Samstag, 16. März 2013

Eine Welt voller Fans

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Der Eurovision Song Contest zeigt es jedes Jahr wieder: Andere Länder, andere Sitten.
Es gibt aber zumindest eine Origamifigur, die in nahezu allen Ländern Anklang findet. Es ist der Stier des Origamikünstlers Rudolf Deeg. Diese unumstößliche Tatsache zeigt sich nicht nur anhand von zahlreichen Blogs, die Bilder der eindrucksvollsten Origamifaltungen zusammengestellt haben, (Beispiel:)

sondern vor allem durch die sonstige Verwendung des Bildes:

Brasilien - Politik-Blog von Ivenio Hermes

Australien - University of Sydney Union (Cover der Campuszeitung)

Zypern - Forex Trading

Spanien - Iberian Discus Show (Logo)

Keine Seite ohne Stier: iberiandiscusshow.com

Italien - OfficinaTeatro & ToroCaffe (Logo)



Diesmal ist das Motiv Symbol des Kaffeeautomatenhändlers ToroCaffè. Auch auf der Twitter-Seite als Profilbild im Einsatz:

Diverse Onlineshops führen die Produkte in Verbindung mit unserem Foto:

Im Zusammenhang mit ToroCaffè ist die Logofigur auf der nächsten Website der Verweis auf den Sponsor.

Tschechien - Torodesign (Logo)

Amerika - JohnHashCode (Standbild für ein Musikvideo)

Außerdem sieht man den Stier noch als Avatar in Foren:

Amüsant war diese Entdeckung: Im Artboard Studio schmückte der Stier einen Artikel mit dem Inhalt "30+ awesome Origami ideas you can do". Unter den verlinkten "How-to guides" sucht man die Faltanleitung für das Deeg-Modell allerdings vergebens. Als Eyecatcher wollte man aber wohl nicht auf ihn verzichten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten